Seit fast drei Jahren ist Sonja fester Bestandteil des Teams. Erfahre warum Sonja ohne Laufen und Musik nicht Leben kann und warum Kitesurfen kein Sport sondern eine Lebenseinstellung ist.

An welchem Projekt arbeitest Du gerade?

Ich habe das große Glück immer wieder an neuen und unterschiedlichen Projekten arbeiten zu dürfen. Gerade plane ich wieder neue Inhalte für unsere Websites, bereite verschiedene Mailings und Flyer vor und helfe bei der Vermarktung neuer Produkte.

Was wäre Dein Traumprojekt?

Mein Job ist sehr abwechslungsreich, aber ein Kinderbuch zu schreiben und zu illustrieren steht noch irgendwo auf meiner Todo-Liste.

Welches Fach hast Du in der Schule geliebt?

Deutsch und Fremdsprachen mochte ich gern und natürlich Kunst und Sport.

Welche war die beste Entscheidung Deines Lebens?

Meine Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin zu schmeißen und Kommunikationsdesign und Art Direction zu studieren. Ich habe lange im Verlagswesen und in der Werbebranche gearbeitet, bevor ich zu id-net kam. 

Welchen Berufswunsch hatten Deine Eltern für Dich?

Ich sollte etwas machen „was Zukunft hat“ und nicht so eine „brotlose Kunst“ ist, aber ich bin ein kreativer Mensch. 

Auf was könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?

Meine Familie, Musik und die Freiheit zu reisen. Außerdem könnte ich ohne Sport wie Kiten, Laufen und Yoga nicht leben. Ich brauche das Laufen zum abschalten und nachdenken, die besten Ideen habe ich wenn ich im Wald bin.  

Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß? 

Dass ich mich mit den Kollegen austauschen kann, denn Kreativität funktioniert besonders gut im Team. Es ist toll Ideen immer „weiterzuspinnen“ bis etwas vollkommen Neues entsteht und gemeinsam den Erfolg zu feiern. 

Du hast drei Wünsche frei. Was wünscht Du Dir?

Weltfrieden ist so „old school“ aber trotzdem wäre es schön. 🙂

Meinem Sohn wünsche ich, dass er ein zufriedener, glücklicher Erwachsener wird und später machen kann, was er liebt.

Etwas mehr Zufriedenheit und Dankbarkeit für alle Menschen wäre noch schön.

Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du gern mal treffen und wie wäre das?

Hmm, es gibt so viele interessante Menschen mit denen ich gern mal einen Kaffee trinken möchte, die nicht berühmt sind. 

Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?

Für mein Kind und meine besten Freunde.

Für welche drei Dinge in Deinem Leben bist Du besonders dankbar?

Für meinen Sohn, meine Familie und das Privileg in einem freien Land ohne Krieg zu leben.

Wenn Du zaubern könntest, welche Sache auf der Welt würdest Du verändern? 

Oh, da sind wir ja schon wieder bei Weltfrieden, Einhörnern, Glitzer für alle…